Serie DCL

Geräteserie DCL

Die Lösung zur Dosierung von 2 oder mehr Komponenten (z.B. Neuware, Recyclingmaterial und Additiv) mit größerer Durchsatzleistung neben der Maschine. Insbesondere für den Bereich der Extrusionsblasformtechnik wurde diese Dosierstation konzipert. Aber auch in vielen anderen Anwendungsfällen hat sie sich bewährt.

Serie DCL

Anwendungsgebiete

Wenn Sie Neuware mit Recyclingmaterial prozentual dosieren und vermischen müssen oder auch weitere Komponenten hinzudosieren wollen dann kommen die Transitube® Dosierstationen für Sie in Frage. Die Dosierstation Typ DCL wurde für die Dosierung neben der Maschine konzipiert, insbesondere wenn größere Mengen an Mahlgut verarbeitet werden sollen. Die prozentuale Dosierung in einen Spiralförderer, welcher die Mischung auf den Maschinentrichter fördert, machen einen zusätzlichen Mischer überflüssig.

Vorteile

Serie DCL

Die Dosierstation Typ DCL ermöglicht eine volumetrische Dosierung verschiedener Komponenten mit hoher Genauigkeit. Die großen Dosierbehälter können sowohl als Materialaufgabe sowie für das Mahlgut als Zwischenpuffer genutzt werden. In Verbindung mit dem Transitube®-Spiralförderer ist es nicht nötig einen hohen “Mischturm” auf den Extruder zu setzen. Auch für die Zudosierung von Pulvern und schwerfließenden Materialien stehen entsprechende Lösungen zur Verfügung.

Technische Details

Serie DCL detail

Über die Dosierspiralen in den Dosierrohren werden die verschiedenen Stoffe mittels Drehzahlveränderung im richtigen Verhältnis zueinander dosiert. Durch die anschließende Förderung mit einem Transitube®-Spiralförderer wird die Mischung auf dem Förderweg vermischt und homogenisiert an den Maschinentrichter abgegeben. Verschiedene Steuerungsvarianten machen hierbei eine einfache Regelung über Ausliterung sowie eine vollautomatische Regelung bis hin zur gravimetrischen Lösung möglich.

Typ A B H C D E Inhalt
DCL 200 1250 370 1000 730 1300 860 2 x 100 l
DCL 400 1450 370 1220 830 1500 960 2 x 200 l
DCL 800 1850 370 1320 1050 1900 1060 2 x 400 l
*geringe Abweichungen möglich
Serie DCL

Direktkontakt

Sie haben einen konkreten Anwendungsfall? Nutzen Sie unser Anfrageformular oder nehmen Sie direkten Kontakt mit Ihrem Ansprechpartner auf. Fordern Sie uns heraus, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.